12. bdfm-Kongress auf der Musikmesse 2018, Vortrag Helge Harding

12. bdfm – Kongress in Frankfurt

Über 90.000 Besucher aus 152 Ländern besuchten die diesjährige Musikmesse in Frankfurt.
Der Bundesverband der Freien Musikschulen (bdfm e.V.) war an allen vier Messetagen auf dem Music Associations & Education Forum vertreten. Am Freitag und Samstag präsentierte der bdfm den Besuchern ein umfangreiches Vortragsprogramm zur Musikschulorganisation und zum Musikschulwesen und diskutierte über mögliche Zukunftsmodelle in der Musikausbildung.

Mario Müller, Vorsitzender des Bundesverbandes der Freien Musikschulen: „Wir sind mit dem Verlauf unseres Kongresses auf der Musikmesse sehr zufrieden. An den Publikumstagen der Messe war unser Stand sehr gut besucht, die Vorträge trafen auf großes Interesse und die Kongressthemen fanden viele Zuhörer, auch von Nichtmitgliedern.“

axinio.com

Am Ende des Kongresses veranstaltete der bdfm seine Mitgliederhauptversammlung. Die dort formulierten Beschlüsse beinhalten wichtige Akzente, die den bdfm weiter zu einem starken und modernen Musikschulverband wachsen lassen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Fotos: Frank Korte

Susann Krieger
Susann Krieger studierte Korrepetiton/ Musiktheater (HfM Dresden) und Rundfunk-Musikjournalismus (HfM Karlsruhe). Sie arbeitet als freie Autorin für verschiedene ARD-Rundfunkanstalten (u.a. WDR, BR, MDR, SWR) und unterrichtet Klavier. 2017 erhielt sie den Deutschen Radiopreis für die beste Reportage und wurde für den Prix Europa nominiert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here