Mehr und mehr finden digitale Produkte Einzug in den Musikschulalltag. Das digitale Büro ist allgegenwärtig – E-Mail und Whatsapp für die Kommunikation, Verwaltungssoftware für das komplette Schüler- und Lehrermanagement. Aber auch im Unterricht findet Software ihren Einsatz oder wird gar selbst zum Lehrinhalt.

Musikschule intern möchte einige Softwarelösungen vorstellen. Für den Herbst planen wir ein Symposium in Berlin. Anbieter von Soft- und Hardware stellen einen Tag lang ihre Produkte vor. Stellen Sie Ihre Fragen direkt an die Hersteller und lassen Sie sich alle Funktionen erklären.

Wir würden uns freuen, wenn Sie an einer kleinen Umfrage zum digitalen Workflow in Ihrer Musikschule teilnähmen. Sagen Sie uns, wo und wie Sie digitale Lösungen in Ihrer Schule einsetzen:

axinio.com

Sobald das Programm und der Termin feststehen, werden wir Sie herzlich zu der kostenlosen Veranstaltung einladen.

Der Bundesverband der Freien Musikschulen unterstützt die Veranstaltung und lädt im Anschluss zu einem offenen Mitgliedertreffen.

Frank Korte
Frank Korte arbeitete 14 Jahre für Agenturen und diverse Kunden im Bereich Multimedia. Seit Herbst 2015 leitet er die Bundesgeschäftsstelle des bdfm.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here