(c) Kinderopernhaus
(c) Kinderopernhaus

Musiklehrer*innen aufgepasst:

#klassikfördern – unter diesem Motto hat sich der Verein zur Förderung der Klassischen Musik e.V. in diesem Jahr vorgenommen, schon bei den Jüngsten unserer Gesellschaft anzufangen. Für den diesjährigen OPUS KLASSIK sind demnach insbesondere Musiklehrer*innen dazu aufgerufen, Projekte einzureichen, die außergewöhnlich zur Förderung der Aktivitäten von Kindern und Jugendlichen im Bereich der klassischen Musik beigetragen haben. Im vergangenen Jahr ging der „Preis für Nachwuchsförderung“ an das Kinderopernhaus Berlin. Mit seinen Aktivitäten gibt es Grundschulkindern vielfältige Möglichkeiten, um Musiktheaterwerke aus ihrer eigenen Perspektive zu gestalten und aufzuführen. Im Jahr 2019 gewann die vom Städtischen Verein in Düsseldorf ins Leben gerufene SingPause, die das Singen an Grundschulen fördert.

Auch die diesjährige Sonderkategorie „Preis für Publikums- und Partizipationsprojekte“ richtet sich neben Verlagen und Veranstaltern an Musikvermittelnde. Hier können Projekte eingereicht werden, die eine breite gesellschaftliche Teilhabe an klassischer Musik ermöglicht haben, indem sie neue Publikumskreise aktiviert, Interaktion zwischen Darbietenden und Hörenden geschaffen oder klassische Musik in neuartiger kreativer Weise vermittelt haben.

Zur Nominierung beider Kategorien ist jeder berechtigt, der über ein solches Projekt informiert. Die Qualifikation ist mit der Nominierung schriftlich zu begründen (max. 3.300 Zeichen inkl. Leerzeichen) und muss durch Rezensionen/Presseartikel und /oder Video- und/oder Audiolinks gestützt werden. Es müssen keine Nominierungsgebühren gezahlt werden.

Weitere Informationen zu dem Klassikpreis sowie Einreichung und Nominierungsgrundlagen unter www.opusklassik.de.

OPUS KLASSIK bei Facebook
OPUS KLASSIK bei Instagram
Hashtags: #opusklassik2021 #klassikfördern

Frank Korte
Frank Korte studierte visuelle Kommunikation und Fotografie. Er arbeitete für Agenturen und diverse Kunden im Bereich Multimedia. Seit Herbst 2015 leitet er die Bundesgeschäftsstelle des bdfm.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.