Wir möchten auf zwei Bildungsangebote im Bereich musikalischer Früherziehung aufmerksam machen. Dabei handelt es sich um die Weiterbildung zur „Fachkraft für Musikalische Früherziehung“ des Music College Hannover und den Zertifikatslehrgang „Durch Musik zur Sprache“ an der WWU Weiterbildung gemeinnützige GmbH, einer hundertprozentigen Tochter der WWU Münster.

Fachkraft für Musikalische Früherziehung

Mit dem Weiterbildungsgang zur „Fachkraft für Musikalische Früherziehung“ möchte das Music College Hannover auf den aktuell landes- bzw. bundesweit dringend zu erfüllenden Bedarf nach qualifiziert angebotener musikalischer Früherziehung reagieren und dem Mangel an musikpädagogisch qualifizierten Fachkräften an Musikschulen, Kindertagesstätten und Grundschulen begegnen. Die Weiterbildung soll die Teilnehmenden dazu befähigen, den Musikunterricht im Bereich der Musikalischen Früherziehung am beruflichen Standort altersgerecht und methodisch wie didaktisch fundiert anzubieten.

Die Rahmenbedingungen dieser Weiterbildung orientieren sich an den Qualitätsempfehlungen des Arbeitskreises Elementare Musikpädagogik und dienen als wesentliche Grundlage des Weiterbildungskonzeptes. Die Konzeption des Angebotes basiert auf der Zusammenarbeit mit Lehrenden der Hochschule für Musik Detmold sowie der Fakultät V der Hochschule Hannover.

Fakten

Start 03.11.2018, noch Plätze frei, kurzfristig noch Anmeldungen möglich
10 Wochenenden, inkl. Bildungsurlaub, berufsbegleitend (192 Stunden)
Praxistage & Hospitationen
Theorie, Methodik & Praxis in 6 Modulen

  • für Erzieherinnen und Erzieher
  • für Lehrkräfte an Grund- & Musikschulen
  • für Freiberufler im Bereich der Elementarpädagogik

Module (Anrechnung nach dem European Credit Transfer System):

  • Einführung in die MFE / Theoretische Bezugsfächer
  • Singen und Sprechen mit Kindern
  • Elementares Instrumentalspiel
  • Bewegung und Musikrezeption
  • Beifächer
  • Praxis in der MFE

weitere Informationen unter:
Music College Hannover e.V. I Bultstr. 7-9 I 30159 Hannover
Telefon: 0511-70031133
E-Mail:info@musiccollege-hannover.de
Webseite: https://studium.musiccollege-hannover.de/seite/357920/allgemeines.html

Durch Musik zur Sprache

„Durch Musik zur Sprache“ ist ein musiktherapeutisches Konzept zur ganzheitlichen Förderung von Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter. Nach mehrfacher Erprobung in der Praxis und deren wissenschaftlicher Aufarbeitung bietet die Universität Münster seit 2013 eine Weiterbildung in diesem besonderen Sprachförderkonzept an. Sie wendet sich an Personen unterschiedlicher Berufsgruppen, die über musikpraktische Kompetenzen und Erfahrungen verfügen und eine Sprachförderung erlernen möchten, die sich im Zwischenfeld zwischen einer musiktherapeutischen und pädagogischen Förderung von Kindern bewegt, deren Sprachkompetenz aus psychosozialen Gründen oder aufgrund Ihrer Herkunft eingeschränkt ist.

Die Teilnehmenden erwerben ein Universitätszertifikat. Die Weiterbildung ist von der Deutschen Musiktherapeutischen Gesellschaft (DMtG) als Fortbildungsmaßnahme mit 226 Fortbildungspunkten anerkannt.

Fakten

Abschluss
Hochschulzertifikat der WWU Münster

Fachbereich
Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik

Universität
Westfälische Wilhelms- Universität Münster

Starttermin
18. Januar 2019

Anmeldeschluss
16. Dezember 2018

Ort
Münster/ Westfalen

Preis
1.650,00 €

Zielgruppe
Personen unterschiedlicher Berufsgruppen, die über musikpraktische Kompetenzen und Erfahrungen verfügen (vgl. Bewerbung und Zulassungsvoraussetzungen)

Veranstalter
WWU Weiterbildung gGmbH

Freie Plätze
14

Webseite
https://weiterbildung.uni-muenster.de/zertifikatsstudiengaenge/durch-musik-zur-sprache/

Frank Korte
Frank Korte studierte visuelle Kommunikation und Fotografie. Er arbeitete für Agenturen und diverse Kunden im Bereich Multimedia. Seit Herbst 2015 leitet er die Bundesgeschäftsstelle des bdfm.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here